5000 Wiederholungen

viele Wiederholungen zum Erlernen einer Übung

Wir setzen heute auf viel zu hohe Ziele und wollen schnelle Ergebnisse

Immer höher, schneller und weiter

Diese heißen dann:

  • fit in drei Wochen
  • Vier Kilo in 4 Wochen oder
  • Six-Pack in 6 Wochen

Und nach kurzer Zeit merken wir dann doch, dass dieses Konzept nicht funktioniert. Das gleiche gilt auch für Diäten. Kurzzeitige Ziele, die zwar die Menschen in Scharen anlocken und dann merkt ein Großteil, dass das eigene Commitment fehlt. Die Gründe sind vielfältig. Doch oftmals ist es einfach ein Ziel, das von vorne herein viel hoch angesetzt wurde.

Und weil es nicht schnell genug geht, kommt der Frust

Hey Leute! Diese Mythen kannst du regelmäßig in einschlägigen Fachmagazinen nachlesen, die sich damit regelmäßig wiederholen und zum Kaufen der Zeitschrift animieren sollen. „10 Kilo in 10 Wochen“ oder „in 7 Wochen zur Bikini-Figur“. Am besten noch schnell vor den Zeitpunkt im Mai platziert, wo die Schwimmbäder wieder aufmachen. Und dann? Dann kommt der Frust, wenn man es doch nicht schafft.
Fitness, Abnehmen und im Leben weiter kommen ist auch mehr eine Lebenseinstellung als eine kurzfristige Möglichkeit, das langersehnte umzusetzen.

Das Erfolgsrezept für dauerhaften Erfolg

Das ist im Prinzip wie Zähneputzen: Du musst das jeden Tag machen, wenn Du dauerhaften Erfolg haben willst. Ganz einfach. Dazu brauchst Du aber auch realistische Ziele, die sich dann in einem realistischen Zeitfenster bewegen. Hinzu kommt auch die Frage: Was ist, wenn du das Ziel erreicht hast? Man sollte sich immer vor Augen halten, dass es nämlich auch hinter dem Horizont auch weitergeht.

viele Wiederholungen im Training

Wie der Jo-Jo-Effekt entsteht

Hast Du keine langfristige Vision, wo Du hinsteuern willst, dann schaltet das Gehirn nach dem Erreichen des Ziels wieder auf Standby. 10 Kilo nach 10 Wochen abgenommen und „Switch“ der Schalter legt sich um und Du futterst wie zuvor in dich hinein – ob Unmengen oder Scheissdreck oder die Kombination aus beidem – das weißt Du selbst genau am Besten. Daher musst du – willst du langfristig erfolgreich sein – immer wieder reflektieren und immer wieder neue Ziele ansteuern.

Das Leben ist ein Marathon. Entschieden wird nicht am Start: hinten ist die Ente dick

Einmal drei Tage im Monat trainieren, davon wird keiner fit! Und die Pfunde purzeln davon auch nicht.
Das Leben ist ein Marathon. Du musst dran bleiben, wenn Du siegen willst. Und wer gleich am Anfang im Sprint loslegt, dem fehlt hinten raus der Dampf.

Deswegen gibt es im Outdoor Fitcamp nur 8 Wochen Einheiten, weil Du dann erkennen kannst, dass sich wirklich was verändert. Und was sich verändert, das bist DU.

Mit kurzfristigen positiven Referenzmomenten, langfristig erfolgreich sein.

Sicherlich sind solche Konzepte, wie „30.000 Euro in 3 Wochen“ sehr sympathisch. Und viele schlagen sofort zu. Doch in einem kurzen Moment der Besinnung, weißt Du genau, dass hier etwas faul sein muss. Doch unserer innerer Schweinehund, nimmt oftmals viel zu schnell das Ruder in die Hand. Gegensteuern geht oftmals nur mit Sparingspartner für den dauerhaften Erfolg.

Warum Ausreden so gut funktionieren? Die Antwort ist hier: Sei wie James Bond!!

Und die findest Du im Outdoor Fitcamp. Immer dienstags und donnerstags – 19:30 bis 20:30 Uhr

Wie das Training dort gestaltet ist? Schau mal hier

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

8Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress