outdoor fitcamp wetzlar

Über mich

Der Trainer und seine Geschichte

Hier werde ich mich vorstellen und auch mein Experten-Netzwerk eingehen, damit ihr wisst, dass hier nur Profis am Start sind.

Wie alles begann

Drehen wir die Uhr mal zurück bis in die Schulzeiten, so war ich immer der, der beim Wählen von Mannschaften immer bis zum Schluss stehen blieb. Handball, Fußball, Basketball in der Schule – es war nicht meins. Das einzige was wirklich ging, waren Ausdauersportarten. Die gab es allerdings im Sportunterricht nicht. Die Freizeit nutzte ich überwiegend zum Radfahren und für ein Hanteltraining in der Garage.

Welcher Sport ist mein Sport?

Nach der Schule war Wildwasserkajak fahren absolut meine Sportartart. Mit einem selbst ausgebauten VW LT1 ging es zu zahlreichen wilden Flüssen bis Wildwasser Stufe IV in der Schweiz, in Österreich und in den französischen Seealpen. Die heimischen Flüsse wurden im Winter bei Hochwasser befahren. Neben einem leichten Ausadauertraining, war auch hier ein Krafttraining mit Hanteln und dem eigenen Körpergewicht immer sinnvoll. Seit 2006 betreue ich den Kletterwald Wetzlar und komme durch die Überschneidung der Saisonmonate leider nicht mehr zum Kajak fahren. Rad fahren Kraftsport als Kombination für die eigene Fitness.

Outdoor Fitcamp Wetzlar
Richtig krasse Übungen für ein geiles Training. Der Wood Warrior Wetzlar – das OCR Trainingsgelände in Hessen.

Wann ging es los mit Laufen und der Trainer Ausbildung?

2009 trat Wilson der Husky-Labrador-Mischling in mein Leben. Wilson braucht regelmäßig Bewegung und ich werde fitter im Laufen, auch wenn es immer wieder Pausenzeiten gibt. Wilson ist er eher vom ruhigen Gemüt und öftere Laufphasen verursachen Durchfall. Parallel versuche ich mich klettern, trainiere im Fitnessstudio eine solide Grundfitness.

Der Durchstarter- jetzt geht´s los!

2013 kommt Fred als Trainingspartner an den Start. Ein Mischling aus Laufhund, Bracke, Labrador, der Bewegung fordert. Ich dachte schon immer der Husky braucht den Auslauf, aber der Laufhund fordert noch einiges mehr. Neben dem Einstieg in das Kettlebell-Training wird das Laufe mit Stabitraining intensiver. 2015 starte ich beim Frankfurt Marathon und absolviere diesen nach einigen Halbmarathonis in unter 4 Stunden.

outdoor fitcamp wetzlar
Durch den weiten Abstand haben es die Autoreifen absolut in sich. Das Outdoor Fitcamp für OCR Läufer. Absolutes Geballer im Wald, spaßorientiert.

Über das Laufen hinaus – die Ausbildung zum Trainer C

Da ich andere inspirieren möchte Fitness als Lebenseinstellung zu integrieren, melde ich mich zum Trainer C für Fitness und Geundheit an und absolviere diesen Lehrgang mit bestandener Prüfung. Zeitgleich bilde ich mich beim Deutschen Turnerbund zum Functional Training Coach weiter.

Der Schwerpunkt soll darin liegen mit einfachen Geräten ein funktionales Training zu absolvieren. Keine isolierten Muskeln trainieren, sondern komplette Muskelgruppen. Während der Ausbildung zum Trainer C lernte ich Fabian kennen, der zu diesem Zeitpunkt auch gleich eine Metamorphose durchlief und von der Couch-Potato zum Weltmeister wurde.

outdoor fitcamp wetzlar
Der Weltmeister zum ersten Test auf dem OCR Parcours #woodwarriorwetzlar auf dem Gelände des Kletterwald Wetzlar.

Gemeinsam entwickelten wir den #WoodWarrior Parcours in Wetzlar. Ein OCR Parcours mitten im Wald auf dem Gelände des Kletterwald Wetzlar.
Fabian aus Sicht des Experten für OCR-Geballer und ich als Experte für den Bau der Übungen mit entsprechendem sportlichen Background.

Zusammen mit dem Experten-Netzwerk bilden wir das Outdoor Fitcamp. Dabei geht es darum Menschen zu motivieren nach draußen zu gehen und Sport in den Alltag zu integrieren.

woodwarriorwetzlar
Mit Spaß durch die Übungen im Parcours und gar nicht merken, wieviel man eigentlich trainiert hat.