Training der Kniebeuge im Outdoor Fitcamp

Outdoor Training

Outdoor Fitcamp – don´t call it Bootcamp!

  • Du willst dich unfit, bist manchmal ohne Grund müde und willst einfach mehr Empowerment erleben?
  • Du willst nicht länger in der Bude trainieren und lieber draußen professionell angeleitet werden?
  • Du willst nicht isoliert einzelne Muskeln trainieren und suchst lieber ein ganzheitliches Training?
  • Du hast nicht stundenlang Zeit und bist an einem effektiven Rund-Um-Training interessiert?

Dann bist DU hier genau richtig!

Im Outdoor-Fitcamp wirst du durch einen Trainer angeleitet, der während des Trainings für dich als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Es geht vor allem darum den Körper ganzheitlich zu trainieren und nicht einzelne Muskeln gezielt anzusprechen. Es werden Übungen ausgeführt, die so auch in Deinem Alltag vorkommen können und durch ein spannendes und abwechslungsreiches Training wirst Du definitiv fitter für den Alltag.

Ziele definieren und fit werden für den Alltag

Vor Beginn Deines Trainings sollten wir auf jeden Fall ein Ziel definieren an dem Du während des Trainings und auch außerhalb davon arbeiten wirst. Nur wer Ziele im Leben hat, die am Besten noch außerhalb der Komfortzone liegen, kann dauerhaft erfolgreich und glücklicher werden.

Start des ersten Outdoor-Trainings im Outdoor-Fitcamp am Dienstag nach Ostern. Wir starten mit einem 8 wöchigen Kurs, bei dem 2 mal die Woche trainiert wird. Dadurch ergeben sich 16 Trainingseinheiten. Trainiert wird immer Dienstags und Donnerstags.

Erstes Fitcamp 2019 – Start nach Ostern immer dienstags und donnerstags:

  • KW 17 – 23.04. und 25.04.
  • KW 18 – 30.04. und 02.05.
  • KW 19 – 07.05. und 09.05.
  • KW 20 – 14.05. und 16.05.
  • KW 21 – 21.05. und 23.05.
  • KW 22 – 28.05. und 30.05. (Feiertag)